Schlagwort-Archive: Evangelische Friedensgemeinde

Wanted: Weitere Rikascha-Fahrer

Seit dem ersten Juli rollt die Gemeinde-Rikscha, dank vieler Einzelspenden aus der Gemeinde. Die regelmäßigen Fahrten für die Häuser Philippus und St. Hedwig sowie den Spielkreis machen derzeit die meisten Fahrgäste aus. Der Anteil der spontanen Fahrtwünsche jedoch wächst – und das heißt, wir benötigen mehr Fahrerinnen und Fahrer!

Macht Freude: Rikscha-fahren und gefahren werden

Die Vielfalt der Fahrtziele erstreckt sich von Rundfahrten durch Feld und Stadt über Fahrten zu Arzt, Friseur oder Physiotherapie bis hin zu Fahrten zum Abschiednehmen. Diejenigen, die mit uns fahren, zeigen sich oft tief dankbar. Die Fahrer erfüllt das oft mit Glück uns Stolz.

Haben Sie Lust, Rikscha-Fahrer zu werden?

Konkret suchen wir derzeit Fahrerinnen oder Fahrer (mit Führerschein) zu folgenden Zeiten:
Dienstags 11:30 – 12:00
Dienstags 14:30 – 15:00
Dienstags 17:00 – 17:30
Freitags 11:30 – 12:00
Samstags Fahrten zum Markt zwischen 10:00  und 12:00

Interessiert? Melden Sie sich einfach bei unserer Rikscha-Zentrale:
Mail: Friedensgemeinde-Rikscha[at]gmx.de
Telefon: 0152 – 347 165 39
oder im Pfarramt: 06221 – 656 02 30

Werbeanzeigen

Fröhliche Weihnachten – in der Friedensgemeinde

Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden der Evangelischen Friedensgemeinde in Heidelberg-Handschuhsheim ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest!

IMGP1503

Und wir laden Sie ein zu unseren Gottesdiensten an den beiden Weihnachtstagen:

Am 1. Weihnachtstag feiern wir am Nachmittag um 17:30 Uhr einen Singegottesdienst. „Ihr Kinderlein kommet“, „Vom Himmel hoch“, „Hört der Engel helle Lieder“, „Es ist ein Ros entsprungen“, „Oh, du fröhliche“ und weitere klassische Weihnachtslieder erklingen in der Friedenskirche. Es ist die Gelegenheit den weihnachtlichen Spaziergang am Nachmittag mit dem gemeinsamen Singen in der Friedenskirche ausklingen zu lassen. Garniert werden die Lieder mit kurzen Besinnungen zu den Menschen aus der Weihnachtsgeschichte.

Am 2. Weihnachtstag feiern wir um 10 Uhr einen festlichen Gottesdienst mit Abendmahl.

Am 1. Sonntag nach dem Christfest (28. Dezember) findet in der Friedenskirche kein Gottesdienst statt. Wir laden zum Gottesdienst um 10 Uhr in der Johanneskirche in Heidelberg-Neuenheim ein.